Wie werden die Lieferungen durchgeführt?

Wir beauftragen den Paketdienst GLS mit dem Versand unserer Produkte in Frankreich und weltweit. Die normalen Lieferfristen sind kurz und genau festgelegt.

Alle Produkte werden von unserem Werk in Peyruis in der Provence, im Departement Alpes-de-Haute-Provence (04) abgeschickt.

Welche Liefergebühren werden berechnet?

Wenn der Gesamtwert Ihres Warenkorbs 60,00 € oder mehr beträgt, übernehmen wir die Versandgebühren für eine Lieferung innerhalb Frankreichs (Metropolitan-Frankreich).

Andernfalls werden 8,00 € Versandgebühren berechnet.

Somit ist es vorteilhafter für Sie, wenn Sie gleich eine größere Bestellung im Wert von mehr als 60,00 € aufgeben, um die Versandgebühren zu sparen.

Achtung: Wenn Sie einen Aktionscode nutzen, durch den der Preis Ihres Warenkorbs auf unter 60,00 € gesenkt wird, werden die Versandgebühren berechnet.

Beachten Sie: Die Mindesthaltbarkeit unserer Produkte beträgt 2 bis 4 Jahre ab Herstellungsdatum. Aufgrund unseres hohen Lagerumschlags haben die Produkte, die wir Ihnen anbieten, ein langes Haltbarkeitsdatum. So können Sie größere Mengen bestellen, um die kostenlosen Versandgebühren zu nutzen, ohne befürchten zu müssen, dass das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten wird.

Lieferung in Europa:

Bei Lieferung in ein europäisches Land werden unabhängig vom Betrag Ihrer Bestellung 9,00 € Versandgebühren berechnet.

Wie lange sind die Lieferfristen?

Die Lieferfristen betragen im Durchschnitt 7 Werktage ab Eingang Ihrer Zahlung, unabhängig vom Zahlungsmittel.

Wenn Sie nach dieser Frist keine Nummer zur Sendungsverfolgung erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der Adresse comtesdeprovence@agronovae.com