cdp-page-manufacture-p1
AGRONOVAE PNG

Eine Leidenschaft für die Provence

Die Familienmanufaktur wurde 1986, also vor 35 Jahren, von Yves Faure im Herzen der Provence gegründet. Durch einen glücklichen Zufall, den das Leben zu bieten weiß, kam der gebürtige Limousiner in die Provence, als er sich in Sandrine verliebte, eine provenzalische Frau, die er während eines Sabbatjahres als Fotograf auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer kennenlernte ..... und als er mit ihr von Bord ging, um sich in einem hübschen kleinen Taubenhaus in Lourmarin niederzulassen. Durch dieses kleine Epos konnte er die Sonne der Provence, die Naturschätze der Mittelmeerländer und insbesondere den Reichtum und die Vielfalt ihrer Früchte entdecken.

Nachdem er sich in der Provence niedergelassen und in einer Bank gearbeitet hatte, wurde Yves bald klar, dass er sein eigenes Unternehmen gründen wollte und dass sein Interesse und seine Leidenschaft für Lebensmittel, Obst und die Natur ungebrochen waren. Daraufhin beschloss er, eine kleine handwerkliche Konfitürenmanufaktur in der Haute Provence zu übernehmen, in der das alte Wissen um die Früchte, das Kochen im Kessel und die regionalen Rezepte gepflegt wird, die den Konfitüren und Kompotten den "hausgemachten" Geschmack verleihen, der sich so sehr von den standardisierten Industrieprodukten unterscheidet. Das Abenteuer beginnt!

cdp-page-manufacture-p2

Im Rhythmus der Natürlichkeit

Heute ist das Familienunternehmen Agro'Novae, Schöpfer von "Food Stars", erwachsen geworden und entwickelt unter dem Markennamen "Les Comtes de Provence" seine besten Rezepte auf Fruchtbasis, die die Grundwerte der Manufaktur tragen: Ausdauer, Loyalität, Qualität, Tradition und Innovation. Diese benediktinischen Werte werden durch den lateinischen Satz in der Mitte des Logos zusammengefasst: "Ut in Omnibus Deus Glorificetur".

Es befindet sich in Peyruis, einem kleinen Dorf am Ufer der Durance, nicht weit von Manosque und der Straße, die von Aix-en-Provence nach Sisteron durch das provenzalische Hochland des großen Schriftstellers Jean Giono führt. Seine Werkstätten sind von einer grünen Umgebung umgeben, in der sich Garrigue, Apfelbäume, Olivenbäume und Mandelbäume vermischen. In dieser friedlichen Umgebung, die eine ständige Suche nach mehr Natürlichkeit, eine Rückkehr zu mehr Natur und Natürlichkeit in all unserem Leben und Handeln begünstigt, wissen wir, wie man sich Zeit nimmt, um die Dinge richtig zu machen, insbesondere beim Kochen von Marmeladen und Kompotten.

cdp-page-manufacture-p3
LOGO_PME
EPV_signature

Der Mensch im Mittelpunkt der Exzellenz: ein Unternehmen des lebendigen Erbes

Die kleine handwerkliche Manufaktur ist heute ein staatlich anerkanntes und ausgezeichnetes Unternehmen des lebendigen Kulturerbes, das für das französische Know-how und die Lebenskunst steht. Die von dem Unternehmen entwickelten traditionellen Obstverarbeitungsmethoden sind originell und spezifisch. Sie bevorzugen im Wesentlichen die Beherrschung der menschlichen Hand beim Kochen und nicht die von Maschinen; das macht das Unternehmen zu einer echten Manufaktur. In den Workshops kochen die Marmeladenmacher und Köche die Rezepte in speziell angefertigten offenen Kesseln, wobei sie die Zutaten, die verwendeten Mengen und die Kochzeiten selbst bestimmen. Die verwendeten Bio-Früchte stammen hauptsächlich aus dem Mittelmeerraum und der Zucker ist ausschließlich Rohrzucker, der wegen seines besonderen Geschmacks und seiner Natürlichkeit geschätzt wird. Lediglich die Phasen des Einmachens, Abfüllens, Etikettierens und Verpackens sind mechanisiert.

Das vom Institut Supérieur des Métiers verliehene EPV-Siegel, das 2005 vom Ministerium für kleine und mittlere Unternehmen geschaffen wurde, zeichnet Betriebe aus, die über ein wirtschaftliches Erbe verfügen, das insbesondere aus einer seltenen, bekannten oder überlieferten Fertigkeit besteht, die auf der Beherrschung traditioneller oder hochtechnischer Techniken beruht und auf ein bestimmtes Gebiet beschränkt ist. Diese Unternehmen sind oft ein wirtschaftliches Aushängeschild für ihr Gebiet.

Gleichzeitig engagiert sich die Manufaktur seit vielen Jahren für die soziale Verantwortung der Unternehmen (Corporate Social Responsibility, CSR) mit dem Gütesiegel SME+, um die Beschäftigung, die Lebensqualität am Arbeitsplatz und die Umwelt zu fördern: und natürlich die menschlichen Werte der Brüderlichkeit und Subsidiarität.

logo-and-certificate

Verbindung von Tradition und Moderne

Heute ist die familiengeführte Manufaktur ein modernes Unternehmen, das nach den höchsten Standards für Qualität (ISO 9001) und Lebensmittelsicherheit (ISO FSSC 22000) zertifiziert ist. Es ist außerdem von der nationalen Organisation ECOCERT für Frankreich, Europa, Nordamerika und den asiatisch-pazifischen Raum BIO-zertifiziert. Für seine Entwicklung ist es Mitglied des Netzwerks BPI France Excellence und ein privilegierter Partner von Business France, einer staatlichen Struktur, die Unternehmen bei ihrer Entwicklung, ihrer ökologischen und energetischen Umstellung, ihrer Innovation und ihren Exportprojekten unterstützt.

Aus all diesen Gründen haben die Rezepte der Comtes de Provence zahlreiche Auszeichnungen und Medaillen bei Lebensmittelwettbewerben in Frankreich und im Ausland erhalten: Concours Général Agricole Paris, Great Taste Awards London, SOFI Awards New York... Sie haben sich auch in Frankreich und in etwa zwanzig Ländern der Welt, in denen sie vertrieben werden, einen hervorragenden Ruf erworben.

cdp-page-manufacture-p5

Geheimnisse mit deinen Liebhabern teilen

An einem Tag in der Woche organisiert die Manufaktur Besuche in ihren Werkstätten und weiht Touristengruppen in die Geheimnisse der Marmeladenherstellung ein. Diese Besichtigungen, die 2014 mit dem Gütesiegel für Qualitätstourismus ausgezeichnet wurden, sind Teil des Programms der Route des Saveurs et des Senteurs de Haute-Provence, einer Vereinigung, in der 18 lokale Unternehmen zusammengeschlossen sind, die das authentische und ethische Know-how in der Lebensmittel-, Kosmetik-, Aroma- und Parfümindustrie bewahren. Die Manufaktur ist stolz auf ihr industrielles Erbe und gehört dem Netzwerk French Fab an, das das Know-how und die Qualitäten der französischen Industrieunternehmen fördert.

guide-du-routard
cdp-page-manufacture-p6-v2
logo-la-routard
logo-qualite-tourisme
logo-trip-advisor